Sicherheit für Ihre Website

Was eine gute Webagentur in Sachen Sicherheit für Ihre Website tun kann

Sicher und geschützt im laufenden Betrieb

Das Thema Sicherheit kann in zwei Richtungen definiert werden. Zum einen: Ihre Website soll störungsfrei laufen und sich rund um die Uhr in Bestform präsentieren. Und zum anderen: Die Website soll vor Angriffen aus dem Netz geschützt werden. Beide Aspekte sind wichtig – und das kann eine gute Webagentur tun, damit Ihre Website sicher startet und im laufenden Betrieb sicher bleibt:

Vertiefte Kenntnisse der aktuellen Sicherheitsrisiken
Gut ausgebildete Entwickler sind nicht "nur" Programmierer, sie sind Experten im Internet. Mit einem vertieften Verständnis der Zusammenhänge, der möglichen Risiken und vor allem mit dem Know-how, wie Attacken durch intelligente Strategien weitgehend verhindert werden können.

Sauberer Code
Durchdachte Konzepte, sauberes Programmieren und guter Quellcode erhöhen nicht nur die Performance, durch Sorgfalt und Know-how bleiben bekannte Einfallstore für mögliche Angreifer geschlossen. 

Staging-Umgebung bei Entwicklungsprojekten
Ein Staging-System trägt zur Sicherheit und zur Qualitätssicherung bei. Weil jeweils weitere Entwicklungsschritte nicht auf der Live-Plattform (der produktiven Website) ausgeführt und getestet werden, sondern auf einem Parallel-System (Staging-Server). Fehler und Unverträglichkeiten werden so rechtzeitig erkannt, ohne dass die aktive Website tangiert wird. 

SSL und TLS 
SSL (Secure Sockets Layer) oder TLS (Transport Layer Security) machen Websites zusätzlich vertrauenswürdig, zu erkennen am https in der URL statt nur http. Ein Verschlüsselungsprotokoll sorgt für eine sichere Datenübertragung im Internet. Es stehen verschiedene Typen von SSL-Zertifikaten zur Verfügung, die den Absender und Betreiber der Website gegenüber Besuchern eindeutig identifizieren. Eine kostengünstige Methode, zusätzlich Vertrauen zu schaffen und die Sicherheit zu erhöhen.

Wichtig zu wissen: die Agentur am Wasser stattet standardmässig alle Kunden-Websites mit SSL-Zertifikaten aus – ohne Mehrkosten. Weitere Informationen hier.

Security Updates
Die Internetwelt dreht sich sehr schnell. Deshalb benötigen auch aktuelle Websites laufend Pflege und Updates, damit die Sicherheit gewährleistet bleibt. Das gilt für das CMS, für Extensions und verschiedene Frameworks.

Monitoring
Eine Website im laufenden Betrieb muss permanent überwacht werden. Damit Störungen sofort festgestellt werden und unmittelbar interveniert werden kann.

Professionelles Hosting
Die Website muss in einer Umgebung laufen, die technisch auf dem neusten Stand gehalten und laufend überwacht wird. Zudem muss der vertrauenswürdige Provider sicherstellen, dass die Server-Umgebung und die technische Infrastruktur sämtliche Anforderungen an Zuverlässigkeit und Sicherheit erfüllen. An Systeme, Wartung, Technologie und Maschinen dürfen und müssen also hohe Erwartungen gestellt werden.

Tipp

Die zentralen Punkte zum Thema Web-Sicherheit mit der Agentur diskutieren. Damit sichergestellt ist, dass Know-how, Ausbildungsstand, Arbeitsweise, eingesetzte Technologien und Hosting-Umgebung in allen Bereichen Ihren Anforderungen und aktuellen Sicherheits-Standards genügen.